Hauptmenü


SCO-Aktuell...
Skikurse!


Flyer-Download...
Weitere Info bei
Skischulleiter
Christian Ell
skischule@skiclub-oberkirch.de

Neuigkeiten

25.01.2019 - 27.01.2019: Strahlende Gesichter bei der Wochenendskifahrt ins Montafon

Seitenanfang

Traditionell bietet der Skiclub Oberkirch Ende Januar eine Wochenendskifahrt an. Wie in den vergangenen Jahren wurde in St. Gallenkirchen im Montafon übernachtet. Die Nachfrage zu dieser Fahrt war sehr groß. Dadurch konnte Organisator Bernhard Wolf leider nicht alle Interessierten mitnehmen. Busfahrer Lui Panter brachte die 45 Skihasen am Freitag sicher ins Skigebiet und am Sonntag auch wieder heim. Bei besten Schnee- und Wetterverhältnissen genossen die Teilnehmer die Skigebiete von St. Gallenkirchen, Gaschurn und Schruns. So konnte auf der Heimfahrt auf eine gelungene Fahrt angestoßen werden.

Bildergalerie...

Bericht: Bernhard Wolf

02.02.2019 - 03.02.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: Ziener-Cup in Wieden

Seitenanfang

Am ersten Februarwochenende fanden in Wieden die Rennen 3 und 4 des Ziener-Cups statt. Vom Skiclub Oberkirch gingen 3 Rennläufer an den Start. In der Nacht auf Samstag hat es zuerst geregnet, und dann ging der Niederschlag in Schnee über, sodass die Piste die hauptsächlich aus Naturschnee bestand, sehr aufgeweicht war und präpariert werden musste. Schon bei den großen Mädchen ließ die Piste nach, und es gab an vereinzelten Toren schon Schläge in der Ideallinie. Vivien Schweiger wurde dies zum Verhängnis: sie schied im ersten Lauf aus. Sara Becker kam mit der Piste besser klar und belegte am Ende den 28. Platz. Max Kiefer ist im ersten Durchgang durch einen Rutscher behindert worden und musste gleich noch mal mit dem Lift hoch und an den Start. Er behielt die Nerven und kam trotz der ausgefahrenen Piste als führender der U16 und gesamt dritter im ersten Lauf ins Ziel. Am Ende belegte er Platz eins der Klasse U16 im Riesenslalom.

Am Sonntag stand der Slalom auf dem Programm. Die Pistenverhältnisse waren nicht besser als am Vortag, hinzu kam noch dichter Nebel, wodurch die Sichtweite manchmal nicht weiter als 2 bis 3 Tore betrug. Vivien Schweiger trotzte den schlechten Verhältnissen und kam im ersten Lauf als 7. ins Ziel. Im zweiten hatte auch sie mit den tiefen Wannen in der Piste zu kämpfen und belegte trotz Steher am Ende den 12. Rang. Max Kiefer hatte schon im ersten Lauf Pech und schied durch einen Sturz aus, weil die Bindung auslöste.

Ergebnisliste Riesenslalom... Ergebnisliste Slalom...

Bericht: Alex Kiefer

10.02.2019: Hornisgrindepokal mit vielen Startern und tollen Leistungen

Seitenanfang

Trotz widriger Wetterverhältnisse konnte der Skiclub Oberkirch am Seibelseckle bei seinem Rennen um den Hornisgrindepokal Rennläuferinnen und Rennläufer aus 14 Vereinen begrüßen. Am Morgen spielte das Wetter noch gut mit, am frühen Nachmittag kam dann jedoch starker Sturm auf und es begann zu regnen. Mit ca. 30 Helfern vom Skiclub Yburg und dem Skiclub Oberkirch gelang Rennleiter Alex Kiefer den Rennläuferinnen und Rennläufern aus der ganzen Region von Mannheim bis Offenburg noch tolle Wettkampfbedingungen zu bieten.

Bei der Siegerehrung konnte Bernhard Wolf, Vorsitzender des Skiclub Oberkirch, den einzelnen Klassensiegern gratulieren. Tagesbestzeit fuhr bei den Frauen Janine Ziegler vom Skiclub Oberkirch und bei den Herren Dominik Metzger von den Rheinbrüder Karlsruhe. Mit 23 Startern stellten die Rheinbrüder Karlsruhe auch das größte Team.

Ergebnislisten

Hier geht es zu einem Video mit Impressionen vom Skirennen, zusammengestellt und mit freudlicher Genehmigung von Volker Herzog: https://gopro.com/v/8vG31NrL8PX3Q.

Bericht: Bernhard Wolf

10.01.2019: Hornisgrinde-Pokal

Seitenanfang
Ergebnisliste zum Download...

01.02.2019 - 03.02.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: Bambini- und Kinderrennen

Seitenanfang

Am 1. Februar richtete der SC Sasbach an der Unterstmatt ein Bambinirennen aus. Vom Skiclub Oberkirch war eine Rennläuferin am Start: Laura Nagel U6. Es war für sie das erste Skirennen überhaupt! Bei ihrer Premiere belegte sie den 5. Rang. Ergebnisliste...

Bereits zwei Tage später bestritt sie ihr nächstes Rennen, ausgerichtet vom SC Seebach. Trotz nebeligen und regnerischen Wetters waren über 100 Rennläuferinnen und Rennläufer am Start dieses Kinderrennens, bei dem der beste von zwei Läufen gewertet wurde. Vom Skiclub Oberkirch nahmen Laura Nagel und Priso Becker teil. Beide belegten in ihren Altersklassen jeweils den 6. Rang. Ergebnisliste...

25.01.2019 - 26.01.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: Baden-Württembergische Schülermeisterschaften Ski-Alpin

Seitenanfang

Die Baden-Württembergischen Meisterschaften Ski-Alpin fanden am vergangenen Wochenende in Oberstaufen und Thalkirchdorf statt. Am Freitag wurde bei bestem Wetter der Riesenslalom auf der anspruchsvollen Piste am Hündle ausgeflaggt. Vom SC Oberkirch gingen drei Rennläufer und Rennläuferinnen an den Start. Vivien Schweiger beendete das Rennen mit dem 12. Rang. Max Kiefer belegte mit einem starken ersten und einem verhaltenen zweiten Lauf den 8. Rang. Jona Juwana schied nach einem Sturz im ersten Lauf aus.

Am Samstag fand der Teamwettbewerb statt. Jede Region aus Baden-Württemberg stelle mehrere Teams, die im K.o.-System gegeneinander antraten. Jona startet im Favoriten-Team. Leider konnte das Team ihrer Favoritenrolle leider nicht gerecht werden und wurde am Ende viertes von 26 Teams. Max und Vivien waren im Team 2 der Region-Nord und mussten sich nur knapp dem Sieger des Parallel-Teamwettbewerbs mit 3:2 geschlagen geben und schieden somit aus dem Rennen aus. Am Sonntag stand dann der Slalom auf dem Programm. Das Rennen fand wie auch schon der Teamwettbewerb in Thalkirchdorf statt. Vivien wurde in der Klasse U16 12. Jona wurde in der Klasse U16 6. Max schied nach einem Sturz aus. Bildergalerie...

Ergebnislisten Riesenslalom * Ergebnislisten Slalom * Ergebnislisten Teamwettbewerb

Bericht: Alex Kiefer

19.01.2019 - 21.01.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: SCO-Rennläufer in Topform bei Regiomeisterschaften

Seitenanfang

Bei besten Pistenbedingungen fanden am 19. bis 21.01.19 die Regio-Meisterschaften 2019 der Region-Nord statt. Die Meisterschaften wurden von den Rheinbrüdern Karlsruhe am Seibelseckle ausgerichtet. Vom SCO gingen 5 Atlethen an den Start. Am Samstag wurde der Riesenslalom ausgetragen. Hierbei konnten zwei Sportler des SCO den Meistertittel in ihrer Klasse für sich erreichen. Max Kiefer wurde Regio-Meister Schüler, Sara Schweiger Regio-Meisterin Jugend. Janine und Fabian Ziegler mussten sich nur knapp geschlagen geben und wurden Vizemeister bei den Damen bzw. Herren. Max erreichte das Ziel mit der fünftbesten Tagesgesamtzeit bei den männlichen Startern und Sara konnte bei den weiblichen Starterinnen sogar den Tagessieg mit der absoluten Tagesbestzeit erreichen.

Am Sonntag errangen die Rennfahrer des SCO sogar drei Meistertitel. Max Kiefer bei den Schülern, Sara Schweiger in der Jugendwertung und Fabian Ziegler bei den Herren. Vivien Schweiger (U16) wurde in der Meisterwertung der Schülerinnen 3. Sara Schweiger (U18) ist im Slalom die Tagesbestzeit gefahren ebenso wie Fabian Ziegler (Herren). Max Kiefer (U16) belegte in der Gesamtwertung den 5. Platz. Bildergalerie...

Ergebnislisten Riesenslalom * Ergebnislisten Slalom

Bericht: Alex Kiefer

12.01.2019 - 13.01.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: Scott-Cup

Seitenanfang

Nachdem auch im Schwarzwald endlich der Winter angekommen war, konnte in Todtnauberg der Scott-Cup mit zwei Slaloms ausgerichtet werden. Planmäßig wäre es ein RS und ein SL gewesen. Aber da der obere Teil der Piste nicht beschneit werden konnte, wurden zwei Slaloms ausgeflaggt. Der Scott-Cup ist ein Rennen mit einem Starterfeld aus ganz BaWü. Von Skiclub Oberkirch gingen Max Kiefer und Jona Juwana an den Start. Am ersten Tag hatten beide Pech und schieden schon im ersten Lauf aus. Am zweiten Tag hatte Jona etwas mehr Glück und belegte auf einer Piste mit tiefen Wannen den 5. Rang. Max war nach dem ersten Lauf auf Platz 15 in der Gesamtwertung und ging als erster ins Rennen. Leider musste er im zweiten Lauf ein Tor hochsteigen, konnte somit seine Platzierung nicht halten und beendete das Rennen als 45.

Ergebnislisten Slalom (Samstag) * Ergebnislisten Slalom (Sonntag)

Bericht: Alex Kiefer

05.01.2019 - 06.01.2019: Rückblick auf das Rennwochenende: Eröffnungsrennen Ziener-Cup

Seitenanfang

Anfang Januar wurde aufgrund der schlechten Schneelage im Schwarzwald das Eröffnungsrennen des SVS kurzfristig mit dem Eröffnungsrennen des SSV (Schwäbischer Skiverband) zusammengelegt und im Pitztal (Hochzeiger) ausgerichtet. Somit war eine ähnlich große Konkurrenz wie bei den BaWü für die Atlethen dabei. Von Oberkirch gingen Sara Becker, Vivien Schweiger, Max Kiefer und Jona Juwana an den Start. Am Samstag wurde ein RS und am Sonntag ein Slalom gefahren. Folgende Platzierungen wurden erzielt: Sara U14 20. RS, 13. SL; Vivien U16 10. RS, 7. SL; Max U16 14. RS; Jona U16 7. RS, 4. SL

Ergebnislisten Riesenslalom * Ergebnislisten Slalom

Bericht: Alex Kiefer

22.01.2019: Tagesfahrt nach Lech / St. Anton

Seitenanfang

Am Dienstag 22. Januar war Franz Schnurr mit 3 Skiclublern für einen Tag in Lech und St. Anton um zu schauen ob es dort Schnee hat. Und tatsächlich: es war super Wetter und wirklich jede Menge Schnee, an vielen Stellen bis 5 Meter bei strahlendem Sonnenschein.

Bericht: Franz Schnurr

Bildergalerie...

31.12.2018: Sportlicher Jahresabschluss beim Silversterlauf in Waldulm

Seitenanfang

Auch beim Silvesterlauf 2018 in Waldulm waren wieder einige Skiclub-Mitglieder am Start. Der Lauf war ohne Zeitmessung , das Wetter besser als angekündigt, so konnten wir das Jahr gemütlich aber dennoch sportlich aktiv ausklingen lassen. Auf dem Bild fehlt Bernhard, hat wohl den Fototermin verpasst.

Bericht: Johannes Müller

21.12.2018 - 27.02.2019: Zusammen Skifahren!

Seitenanfang

Auf Wunsch mit Tipps zur Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens. Anmeldung und Auskunft bei Georg Wolf, Telefon 07802 / 6336 oder email: wolf-georg@gmx.de
Download... Info...

22.12.2018: Waldspeckessen auf dem Wiegerthof

Seitenanfang

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Waldspeckessen statt. Am 22.12.2018 trafen sich wieder einige Skiclubmitglieder auf dem weihnachtlich geschmückten Wiegerthof. Am Lagerfeuer und in der ehemaligen Scheune konnten wir es uns gemütlich machen. Trotz leichtem Regen, verbrachten wir einen schönen und kurzweiligen Abend miteinander.

Bericht: Johannes Müller

Bildergalerie...

23.11.2018: Mitgliederversammlung 2018 des Skiclub Oberkirch

Seitenanfang

Einen geringen Besuch verzeichnete die diesjährige Mitgliederversammlung des Skiclub Oberkirch. Lediglich 40 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und begannen den Abend beim Sektempfang mit lockeren Gesprächen. Erster Vorsitzender Bernhard Wolf eröffnete nach dem Empfang die Versammlung und gab zunächst seinen Jahresbericht ab. Es folgten die Berichte der Fachwarte: Alex Kiefer (Ski Alpin / Rennbericht), Christian Ell (Lehrwesen / Skikurse), Joachim Trayer (Tourenwesen / Kletterwand), Radabteilung (Johannes Müller) sowie erneut Joachim Trayer (Gymnastikgruppen). Die Berichte wurden untermalt von Fotos aus dem abgelaufenen Skiclub-Jahr. Roswitha Hurst stellte anschließend die Entwicklung der Mitgliedszahlen vor: momentan hat der Skiclub Oberkirch 720 Mitglieder. Hauptkassiererin Carola Kappey-Möker konnte in ihrem Bericht als Hauptkassiererin von einem guten Ergebnis im abgelaufenen Vereinsjahr berichten. Kassenprüfer Manfred Haas bestätigte daraufhin, dass die Kassenprüfung nichts zu beanstanden hatte. Daraufhin empfahl Karl Bühler, ehemaliger Bürgermeister von Lautenbach und langjähriges Skiclub-Mitglied, der Versammlung, den Vorstand zu entlasen - was auch einstimmig geschah.

Es folgte die Ehrung einiger Mitglieder für ihre lange Mitgliedschaft und Treue zum Verein. Das Foto zeigt die Jubilare gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden Bernhard Wolf und Johannes Müller. Zum Abschluss des offiziellen Teils dankte Bernhard Wolf allen, die im vergangenen Skiclub-Jahr aktiv im Skiclub Oberkirch mitgewirkt haben. Speziellen Dank sprach er Dieter Firschmuth aus für sein herausragendes Engagement bei der Tourenplanung für die Radsportgruppe des Skiclub. Außerdem danke er Jörg Altegoer für seinen ausdauernden Einsatz bei der Gestaltung der Mitgliederhefts und der Homepage sowie für sein Engagement bei der Umsetzung der DSGVO für den Skiclub.

Nach dem durchaus kurzweiligen offiziellen Teil konnte der Abend in gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Bericht und Foto: Jörg Altegoer

29.10.2018: Saisonstart der Rennmannschaft des Skiclub Oberkirch

Seitenanfang

Bereits am 3. Oktober hat die neue Skisaison mit einem Techniklehrgang in der Skihalle von Amneville in Frankreich begonnen. Zwei Wochen später ging es mit einem weiteren Lehrgang auf dem Tiefenbachgletscher in Sölden weiter. Hier wurden auch schon die ersten Fahrten in den Stagen absolviert. In den Herbstferien ging es dann mit dem Regioteam Nord für fünf Tage ins Kaunertal. Hier konnten die jungen Rennläuferinnen und Rennläufer (Vivien Schweiger, Max Kiefer und Sara Schweiger) um ihre Technik in den Stangen verbessern. Am vierten Tag musste das Schneetraining wetterbedingt leider unterbrochen werden, und die Trainer gingen mit den Rennläufern in die Halle, um Schnelligkeit und Koordination zu trainieren. Da die Lifte am Weisseeferner defekt waren, wurde der letzte Trainingstag spontan nach Sölden verlegt.

Jona Juwana, der im LG2 der SBW (Skiverbände Baden-Württemberg) mittrainiert, war ebenfalls im Kaunertal um mit seiner Mannschaft dort zu trainieren. Auch Janine Ziegler war mit ihrem Ski-Liga-Team für zwei Tage im Kaunertal zum Trainieren.

Bericht: Alex Kiefer

Bildergalerie...

10.11.2018: Guter Besuch beim Brettlmarkt 2018

Seitenanfang

Großen Andrang verzeichnete der Brettlmarkt des Skiclub Oberkirch am zweiten Samstag im November. Die Helferschar um Organistor Jürgen Schmidt hatte den Innenbereich des Hans-Furler-Gymnasiums bestens präpariert und in gewohnter Art Ski und alles was man zu Skifahren braucht positioniert. So konnten die Besucher des Markts nach Herzenslust stöbern und sich mit neuer Skiausrüstung eindecken. Direkt nach Bezahlung bestand vor Ort die Möglichkeit, die Skibindung vom Profi einstellen zu lassen. Für das leibliche Wohl sorgten ein paar Damen unter der Leitung von Roswitha Hurst in Form von Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.

Bildergalerie...

Bericht: Jörg Altegoer; Fotos: Christian Wolf, Jörg Altegoer

24.10.2018: Nachruf zum Tod von Hans Sester

Seitenanfang

24.10.2018: Bronzemedaillen für Skiclubler bei Sportlerehrung der Stadt Oberkirch

Seitenanfang

Die Bronzene Auszeichnung der Stadt Oberkirch erhielten 6 Skiclubler für ihre sportlichen Leistungen am 24. Oktober im Rahmen der Sportlerehrung. Die Ehrung fand in der gut gefüllten Erwin-Braun-Halle statt. Für den Skiclub wurden geehrt: Trainer Alex Kiefer, Janine und Fabian Ziegler, Vivien Schweiger, Max Kiefer (auf dem Foto v.l.n.r.) sowie Jona Juwana (nicht auf dem Foto). Wir gratulieren unseren Sportlern zu ihren tollen Erfolgen und Trainer Alex Kiefer für seine erfolgreiche Arbeit als Trainer!

Foto: Simone Kiefer

01.11.2018: Das neue SCO-Aktuell Winter 2018/19 ist da!

Seitenanfang
Das neue SCO-Aktuell Winter 2018/18 ist da - das Programmheft unseres Ski-Clubs! Unsere Mitglieder werden das Heft in Kürze in ihren Briefkästen haben. Eine Liste der Termine gibt es unter SCO-Aktuell Winter 2018/19 , eine Komplettversion des Hefts als PDF-Datei (9,7 MB).

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen.
Euer Jörg Altegoer

06.10.2018: Wanderung auf dem Brennersteig

Seitenanfang

Bei spätsommerlichen Temperaturen erwanderte eine Gruppe von 10 Skiclublern am ersten Oktobersamstag den Brennersteig. Startpunkt war der Wanderparkplatz in Hesselbach, von wo aus die herrlichen Wald-, Obst- und Reblandschaften des Hesselbacher Tals durchwandert wurden. Nach kurzer Rast an Bergle- und Bildeichhütte erreichte die Gruppe den Geigerskopfturm. Wer sich auf den Turm traute, konnte den beeindruckenden Fernblick von den Schwarzwaldhöhen bis ins Rheintal genießen. Weiter ging es dann über die Maieckle-Hütte und Marienfried in den Butschbach, wo wir auf dem Straßenfest bei zünftiger Musik und einem kühlen Bier den wunderschönen Tag ausklingen ließen. Dem Initiator Georg Wolf ein herzliches Dankeschön für diese Tour, die uns wieder einmal die Vielfalt und Schönheit unserer heimischen Landschaft zeigte.

Bildergalerie...

Text+Fotos: Roswitha Hurst

Termine

16.02.2019 - 17.02.2019: Skitouren-Wochenende in der Zentralschweiz

Seitenanfang
Info und Anmeldung: Florian Huber, Tel.: 07802 / 4154

22.02.2019: Schulmeisterschaften der Oberkircher Schulen

Seitenanfang
am Seibelseck. Info: Alex Kiefer, Tel. 0172 / 21 95 07 3

24.02.2019: Winterwanderung mit Glühwein

Seitenanfang
Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Kletterwand am Hans-Furler-Gymnasium. Info: Joachim Trayer, Tel. 07805 / 91 44 999

27.02.2019: Zusammen Skifahren!

Seitenanfang
Auf Wunsch mit Tipps zur Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens. Anmeldung und Auskunft bei Georg Wolf, Telefon 07802/ 63 36 oder email: wolf-georg@gmx.de
Download... Info...

03.03.2019 - 05.03.2019: Faschings-Skifahrt nach St. Anton

Seitenanfang
*** AUSGEBUCHT ***
Wir fahren 2 Tage in Lech und Zürs sowie ein Tag in St. Anton. 2 ÜN/F in Klösterle, 3 Tage Skipass und Fahrt kosten ca. 290,- €. Info und Anmeldung bei Franz Schnurr, Tel. 07802 / 1717 oder 0172 / 73 84 49 5. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 Personen! Gäste sind willkommen.

17.03.2019: Stadt- und Familienmeisterschaften 2019

Seitenanfang
*** verschoben vom 23.02.2019 ***
für Skifahrer und Snowboarder. Startnummernausgabe: 14:00 Uhr.

20.03.2019: Langlauftreff bei Vollmond

Seitenanfang
Abfahrt 18:00 Uhr von der Turnhalle in der Schwarzwaldstraße. Info bei Bernhard Wolf, Tel. 07802 / 7558

22.03.2019: Klangyoga

Seitenanfang
Schnupperkurs mit Silvia von 18:00 bis 20:30 Uhr. Maximal 10 Teilnehmer - Anmeldung erforderlich! Info und Anmeldung: Silvia Krüger, Tel. 07802 / 50338

23.03.2019 - 24.03.2019: Kletterwochenende im Baseler Jura

Seitenanfang
Info und Anmeldung: Florian Huber, Tel.: 07802 / 4154

05.04.2019 - 07.04.2019: Skiwochenende in Ischgl

Seitenanfang
Info und Anmeldung: Manfred Ell, Tel. 0175 / 29 31 430

13.04.2019: Mountainbike-Eröffnungstour

Seitenanfang
rund um Oberkirch mit gemütlichem Abschluss. Alle Interessenten sind willkommen! Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Turnhalle Schwarzwaldstraße. Info: Johannes Müller, Tel.: 07802 / 90177
 
 © 2005-2019 by Ski-Club Oberkirch e.V.