Hauptmenü


SCO-Aktuell...
Skikurse!


Flyer-Download...
Weitere Info bei
Skischulleiter
Christian Ell
skischule@skiclub-oberkirch.de

Neuigkeiten

07.08.2022: Tageswanderung auf dem Teufelskanzelsteig

Seitenanfang

12 wanderfreudige Skiclubler*innen trafen sich am Sonntag, den 7. August bei den Sommersprungschanzen in Bad-Griesbach. Dort beginnt der sehr schöne Rundwanderweg „Teufelskanzelsteig“. Der Weg führte uns vorbei am Griesbacher Wasserfall, der sich zurzeit nur spärlich in Kaskaden über Felsblöcke ergießt und über einen ersten Anstieg bis zur Sexauer Hütte. Vorbei an der Teufelskanzel, einer großen Gesteinsformation auf dem abenteuerlichen Weg wanderten wir bis zur Blitzhütte, wo wir eine ausgiebige Mittagspause abhielten. Bei schönstem Wanderwetter ging es weiter, vorbei am Bärenfelsen bis zum Aussichtspunkt „Marienruhe“, wo sich eine Rast anbot, um das wundervolle Bergpanorama zu genießen. Von nun an ging es begab, vorbei an einer Steilrinne mit Felsabbrüchen im Bundsandstein bis zum 16 m hohen Haberturm, der zu Ehren eines Förderers der Renchtalbäder Dr. Albert Haberer 1899 erbaut wurde. Nun war es nicht mehr Weit bis zum Endpunkt des Rundwanderweges. Im Mühlenglück in Oppenau ließen wir den schönen Wandertag in gemütlicher Runde ausklingen.

Bildergalerie...

Bericht: Ingrid Späth, Fotos: Ulrike Huber + Ingrid Späth

27.07.2022 - 30.07.2022: Skiclubradler wieder auf der Schwäbischen Alp unterwegs

Seitenanfang

Zum zweiten Mal war die Schwäbische Alp Ziel der Sommertour der Rennradfahrer des Skiclubs Oberkirch. Die wunderschöne Landschaft und die tollen Erlebnisse im Vorjahr in Obernheim auf 900 Meter Höhe hatte die Gruppe dazu bewogen, nochmals ins gleiche Quartier zu gehen. Organisator Dieter Frischmuth hatte wieder vier tolle und abwechslungsreiche Touren ausgewählt. Entsprechend dem Leistungsstand oder auch der Tagesform wurde in verschiedenen Gruppen gefahren. Wie üblich ging es meist auf schmalen und wenig befahrenen Sträßchen kreuz und quer durch die Alp. Am Donnerstag stand die Plettenbergrunde auf dem Programm. Sie führte großräumig um Balingen herum. Der höchste Punkt der Tour auf dem Plettenberg (1002 Meter) bot herrliche Ausblicke in alle Himmelsrichtungen.

Weiterlesen...

Bildergalerie...

Bericht: Bernhard Wolf

03.07.2022: 5-Täler-Rennrad-Tour im Nordschwarzwald

Seitenanfang

Die traditionelle 5-Täler-Tour im Nordschwarzwald startete wie üblich am Sonntagmorgen um 6 Uhr. Bei sehr angenehmen Wetterverhältnissen trafen sich 14 Skiclubler, um über das Achertal zum Mummelsee zu fahren. Nach einer kurzen Pause rollte die Gruppe über die Schwarzwaldhochstraße, vorbei an Herrenwies und der Schwarzenbachtalsperre, in einer rasanten Abfahrt hinunter ins Murgtal. Dann ging es auf dem Murgtalradweg wieder aufwärts bis Schönmünzach und weiter über das Hinterlangenbachtal hinauf zum Seibelseckle. Dort wurde die erste Rast genossen. Vorbei am Ruhestein fuhren die sportbegeisterten Radler bis Baiersbronn-Mitteltal wiederum ins Murgtal um von dort über das Ellbachtal die Kniebishöhe zu erreichen. Bei dem sonnigen warmen Sommerwetter machten viele schattige Waldabschnitte die Auffahrt zur Schwarzwaldhochstraße sehr angenehm. Die nächste Abfahrt ins Schapbachtal war nochmals erholsam. Der letzte Anstieg zum Freyersberg forderte von allen Radlern die letzten Kraftreserven bevor es wieder ins heimische Renchtal ging. Nach stolzen 140 Kilometern und 2400 Höhenmeter erreichten alle wieder gesund und unfallfrei die Heimat. Im "Meßmerhus" in Lautenbach wurde dann auf eine schöne und anstrengende Tour angestoßen.

Bericht: Bernhard Wolf

03.07.2022: Natur-Erlebniswanderung in Oberharmersbach

Seitenanfang

Am Sonntagnachmittag, 03.07.2022 starteten 11 Skiclubmitglieder am 575 m hohen Langenberg in Oberharmersbach zu einer Naturerlebniswanderung. Unser Guide Xaver Weber, ein alt bekannter Skiclubler, führte uns durch schattige Wälder und aussichtsreiche Lichtungen zuerst zum Kreuzsattel mit Hütte und über den Vogesenblick weiter zur Hark. Alle profitierten davon, dass Xaver nicht nur ein erfahrener Wanderführer, sondern ebenso ein sehr guter Kenner der vielfältigen Pflanzen am Wegesrand ist. Wir blieben unzählige Male stehen, um seinem Wissen über die Heilkräfte und Anwendungsarten, aber auch über manche giftige Eigenschaften, zu folgen. Auch die Geschichte, alte Bräuche, Mythen und Sagen dieser Gegend wusste er, mal nachdenklich, mal lustig oder ernst, uns näher zu bringen. Weil die Wanderung zeitnah zur Sonnenwendfeier stattfand, war die „Walpurgisnacht“ ein großes Thema.

Weiterlesen...

Bildergalerie...

Bericht: Monika Bähr

18.06.2022 - 19.06.2022: Zweitageswanderung in der Pfalz

Seitenanfang

18 Skiclubler machten sich am Samstagmorgen bei hochsommerlichen Temperaturen zum Wandern auf den Weg in die Pfalz. Darstein, ein kleiner Ort in der Nähe der Schuhstadt Hauenstein, war Ausgangspunkt für die ca. 17 km lange Tour „Rimbach-Steig“. Die Strecke verlief weitestgehend auf Bergpfaden und durch Laubwälder. Beeindruckend waren immer wieder die aus dem Erdboden hervorstehenden Sandsteinformationen. Bewunderung fand auch die Mariengrotte bei Schwanheim. Nach erreichen der Wasgauhütte wurde dort eine ausgiebige Pause eingelegt.

Übernachtet wurde im Turnerjugendheim in Annweiler. Mit diesem Haus hatten wir eine gute Auswahl getroffen.

Am zweiten Tag gings vom Kurpark Annweiler hinauf zur Burg Trifels, in der einst der englische König Richard Löwenherz kurzfristig gefangen gehalten wurde. Von der Burg hat man eine großartige Aussicht auf Annweiler und die Umgebung. Auf Burgenweg und Richard-Löwenherz-Weg, gings vorbei an imposanten Felsformationen auf den Rehberg (577 m), wo man nochmals die Aussicht genießen konnte. Der Rückweg führte an der Rehbergquelle vorbei und weiter zur Klettererhütte. Im Schatten der dortigen Bäume wurde nochmals gerastet. Der frisch gebackene Kuchen der Wirtsleut mundete ganz besonders. Im schattigen Bergwald ging es auf Serpentinen hinunter nach Bindersbach und zurück zum Kurpark.

Man war sich hinterher bei einem gemeinsamen Abschluss einig, dass es zwei sehr schöne Tage waren, die man miteinander im Pfälzer Wald verbracht hat.

Bildergalerie...

10.07.2022: ABGESAGT: Yoga-Workshop mit Silvia

Seitenanfang

>>> ABGESAGT MANGELS TEILNEHMER
Einladung zu Klang-Yoga-Workshop und Mantra-Meditation mit Silvia. Anschließend gerne gemeinsames vegetarisches Picknick (jeder bringt gerne etwas für das bunte Buffet mit).

Wann? Sonntag, 10. Juli 2022 von 9:30 h bis ca. 11:30 h (gerne 10 min. früher da sein). Anschließend gemeinsames Picknick im Hof.

Wo? Tiergarten St. Urban Str. gegenüber der Kirche im Yogaraum Herzenssache.

Bitte mitbringen:

  • eigene Yogamatte
  • Kissen und Decke
  • Yoga-Klötze (wenn vorhanden)
  • Trinken
  • Eigenes Picknickgeschirr
  • Vegetarisches Essen und Getränke für Picknick
Kosten: Absprache bei Anmeldung (Raummiete wird auf alle umgelegt/Spendenbasis)

Der Yoga-Workshop findet statt bei Anmeldungen ab 7 Personen. Maximale Teilnehmerzahl ca. 16 bis 18 Personen.

!!! Anmeldung bis 24.Juni 2022 !!!

Bis dahin sollte die Mindestteilnehmer von 7 erreicht sein, Nachmeldungen in jedem Fall möglich.

Anmeldung: Silvia Krüger unter Tel. 0171 / 8155139 oder gerne auch per WhatsApp mit Angabe der Telefonnummer.

03.05.2022: Impressionen vom Dienstagstraining

Seitenanfang

Hier ein paar Impressionen vom Dienstagstraining des Skiclub Oberkirch. Wir treffen uns jeden Dienstag auf dem Parkplatz unterhalb der Ruine Schauenburg bei Oberkirch. Pünktlich um 19:00 Uhr gehen wir zu unserem Gymnastikplatz direkt an der Burgruine. Dort lockern wir unsere Knochen und wärmen die Muskulatur zunächst auf, bevor es für eine Stunde in den Wald geht. Dabei unterscheiden wir eine schnellere und eine langsamere Gruppe. Jeder kann selbst entscheiden, wo er oder sie mitgehen möchte. Am Schluss treffen sich alle wieder gemeinsam an der Burg zur abschließenden kurzen Gymnastikeinlage.

Bildergalerie...

29.04.2022: Große Teilnehmerzahl bei Mitgliederversammlung des Skiclub Oberkirch

Seitenanfang

Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zur Mitgliederversammlung des Skiclub Oberkirch, die aufgrund der Corona-Lage statt im November 2020 erst im April 2022 stattfinden konnte.

Nach einem Sektempfang begrüßte der erste Vorsitzende Bernhard Wolf alle Anwesenden und gab seinen Bericht über die vergangenen anderthalb Jahre ab. Es folgten wie gewohnt die Berichte der Fachwarte. Trotz der sehr begrenzten Möglichkeiten in der Corona-Pandemie zeigte sich, dass der Skiclub und alle die Verantwortung tragen, nach besten Kräften versucht hatten, Angebote zu machen und Aktivitäten durchzuführen.

Weiterlesen...

Bericht+Fotos: Jörg Altegoer; Foto Vorstandsmitglieder: Katharina Reich

29.04.2022: Film zum hundertjährigen Bestehen des Skiclub Oberkirch

Seitenanfang

10.04.2022: Blütenwanderung

Seitenanfang

Am Sonntag, den 10. April 2022 und bei idealem Frühlingswetter lockte es 20 SCO-ler hinaus in die Natur. Mit Jörg Wolf und seiner Frau Julia ging es zum ersten Mal nach der Wintersaison wandern. Eine „Blütenwanderung“ war angesagt. Obwohl es „nur“ eine Halbtagestour war, wurden wir reichlich belohnt von der Schönheit unserer Heimat. Jörg hatte für uns folgende Wanderstrecke ausgesucht: Zuerst querfeldein Richtung Wolfhag, kurz vor Ringelbach-Niederlehen, über die Fahrstraße. Danach weiter auf Feldwegen Richtung Spring (Tiergarten). Nach Überquerung der Landstraßen L88 und L89 zum Modellflugplatz. Dem Reichenbächle entlang zur Konrad –Adenauer-Straße (Höhe OGM), weiter zur Brügelmatt und im Krautschollen zurück zum Ausgangspunkt: Ecke Gaisbacher und Wolfhager Straße.

Weiterlesen...

Bericht: Monika Bähr

Termine

27.08.2022: Rennrad: Einsame Vogesenpässe

Seitenanfang
(ab Still) Info + Anmeldung: Dieter Frischmuth, Tel. 07804 / 3141

03.09.2022: Rennrad: Schmalzerhisle-Tour

Seitenanfang
(Einbachtal - Dohlenbachtal - Schwarzenbruch) Info + Anmeldung: Dieter Frischmuth, Tel. 07804 / 3141

17.09.2022: Rennrad: Blauen-Belchen-Tour

Seitenanfang
im Südschwarzwald (ab Staufen) Info + Anmeldung: Dieter Frischmuth, Tel. 07804 / 3141

24.09.2022: Rennrad: 24-Höfe-Tour

Seitenanfang
(ab Zuflucht) Info + Anmeldung: Dieter Frischmuth, Tel. 07804 / 3141

03.10.2022: MTB: Tour zum Ochsenstall

Seitenanfang
Info + Anmeldung: Franz Vogt, Tel. 07802 / 6358

14.10.2022: Keschdefeschd / Keschdeeessen

Seitenanfang
Info + Anmeldung bei Ludwig Bohnert, Tel. 07802 / 6239

29.10.2022 - 05.11.2022: Kletterwoche in Finale Ligure

Seitenanfang
Info + Anmeldung bei Florian Huber, Tel. 0176 / 24359730

05.11.2022: Brettlmarkt im Hans-Furler-Gymnasium (9:00-10:30 Uhr)

Seitenanfang
im Forum des HFG

18.11.2022: Mitgliederversammlung des Skiclub Oberkirch

Seitenanfang
im Gaisbacher Hof in Oberkirch
 
 © 2005-2022 by Ski-Club Oberkirch e.V.