Hauptmenü

Skikurse!


Flyer-Download...
Weitere Info bei
Skischulleiter
Christian Ell
skischule@skiclub-oberkirch.de

Neuigkeiten

17.03.2018: Stadt- und Vereinsmeisterschaften 2018

Seitenanfang
Am 17. März finden die gemeinsamen Stadt- und Vereinsmeisterschaften der Skiclubs Oberkirch und Oppenau am Seibelseckle statt. Auf den Internetseiten des Skiclub Oppenau finden sich die detaillierte
Ausschreibung sowie das
Anmeldeformular zum online Ausfüllen.
Hinweis: Für die Teilnehmer des Skiclub Oberkirch findet die Siegerehrung ab ca. 19:00 Uhr im Gaisbacher Hof in Oberkirch statt und nicht an der Skibar!

17.02.2018 - 19.02.2018: Rückblick auf das Rennwochenende

Seitenanfang

Am Wochenende 17. bis 19. Februar fanden die Rennen DSC U14 (Deutscher Schüler-Cup) und DSC U16, die Schwarzwaldmeisterschaften sowie ein Pokalrennen am Eckle statt, bei denen Sportler des Skiclub Oberkirch an den Start gingen.

Beim DSC U14 Rennen am Sudelfeld war Max Kiefer gemeldet. Auf dem Programm standen zwei Riesenslaloms. Beim DSC U16 ging Jona Juwana an den Start. Leider mussten beim DSC U14 aufgrund von Nebel und zu weicher Piste beide Rennen abgesagt werden. Beim DSC U16 konnte am 17. wegen Nebel auch nur ein Durchgang gefahren werden. Jona Juwana belegte bei dem sehr starken Starterfeld den 44 Rang. Am 18. musste das Rennen leider abgesagt werden. Am 19. war Jona Juwana bei zwei Super-G am Start.

Bei den Schwarzwaldmeisterschaften hatte der SCO mit Janine Ziegler, Sara Schweiger und Johannes Toll drei Rennläufer am Start. Dabei belegte belegte Janine beim Riesenslalom Jugend/Aktive in der Gesamtwertung den 11. und im Slalom den 16. Rang. Johannes Toll belegte im Slalom Rang 30.

Am Seibelseckle startete Vivien Schweiger beim Pokalrennen des Skiclub Offenburg und belegte hier den 1. Rang!

Bericht: Alex Kiefer

03.02.2018 - 10.02.2018: Zillertal 2018

Seitenanfang

25 Mitglieder nahmen in der Zeit vom 3. bis 10.02.2018 an dem inzwischen traditionellen Skiurlaub in Uderns/Zillertal teil. Bei überwiegend sonnigem Wetter konnten die Teilnehmer die bestens präparierten Pisten hinunterschwingen. Die Mitglieder zeigten nicht nur, dass sie gute Skifahrer sind, sondern stellten auch abends auf der Tanzfläche ihr Können unter Beweis. Es war wieder eine von Julia und Jörg Wolf bestens organisierte Woche, die allen Teilnehmern viel Spaß gemacht hat.

Bildergalerie...

Bericht: Carola Cappey-Möker

02.02.2018: Oberkircher Schulmeisterschaften 2018

Seitenanfang

Am 2.2.18 wurden die Schulmeisterschaften Alpin am Seibelseckle ausgerichtet. Unter der Organisation des Skiclubs Oberkirchs traten die Schulen in einem Riesenslalom in Klassen eingeteilt gegeneinander an. Tagesbestzeit fuhr Max Kiefer und konnte mit seinen Schulkameraden Sara Schweiger und David Vogt den Schulpokal für die Realschule sichern, vor dem HFG und der Grundschule Oberkirch. Schulmeisterin wurde Sara Schweiger und Schulmeister Max Kiefer. An dieser Veranstaltung haben über 90 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

Bildergalerie...

Bericht: Simone Kiefer

13.01.2018 - 14.01.2018: Skikurse wieder ein voller Erfolg!

Seitenanfang

Mitte Januar fanden die Zwergel- und Kinder/Jugendskikurse des Skiclub Oberkirch mit insgesamt 54 Teilnehmern und 12 Skilehrern bei winterlichem Wetter und bester Stimmung statt. 12 Zwergel konnten am Vogelskopf ihre ersten Schwünge machen, während 42 Kinder und Jugendliche am Seibelseckle an ihrer Skitechnik feilten - bestens unterstützt von den Skilehrern des Skiclub Oberkirch.

Bildergalerie...

Bericht: Christian Ell

26.01.2018 - 28.01.2018: Traumhaftes Ski-Wochenende im Montafon

Seitenanfang

Pünktlich um halb fünf starteten die 33 Teilnehmer zu ihrer 3-Tages-Skifahrt ins mittlerweile vertraute Montafon. Bereits der erste Tag ließ keine Wünsche offen; die Schneeverhältnisse waren perfekt, die Pisten relativ leer und die Wolken hatten gegen die Sonne keine Chance. Nachdem die Gruppe am ersten Tag das gesamte Nova-Gebiet zwischen Garfrescha, Valisera und Gaschurn erkundet hatte, begaben sich die meisten Wintersportler am zweiten Tag auf das Hochjoch. Das Alpenpanorama mit strahlend blauem Himmel und Nebelmeer sowie die einmaligen Pistenverhältnisse versetzten die Ski- und Snowboardfahrer in wahre Hochstimmung, was mit einem fröhlichen Après-Ski in St. Gallenkirch belohnt wurde.

Am dritten Tag zeigte sich die Sonne dann kaum noch, dennoch waren die Bedingungen bestens und der Skitag wurde bis zur letzten Minute ausgekostet. Glücklich und zufrieden ließ sich die Gruppe von Lui Panter im nagelneuen Bus nach Oberkirch zurückbringen. Nach diesen herrlichen Eindrücken und der tollen Verpflegung im Hotel BASEmontafon wird es wohl im nächsten Jahr wieder nach St. Gallenkirch gehen.

Bildergalerie...

Bericht: Roswitha Hurst

02.01.2018 - 06.01.2018: Skifreizeit und Trainingslager in Fiesch

Seitenanfang

Zum 19. Mal reiste der Skiclub Oberkirch unter der Leitung von Julia und Georg Wolf ins Wallis/Schweiz. Über 80 Teilnehmer haben den Weg in den Ferienort Fiesch, welcher von den Skigebieten Skigebieten Fischeralp, Bettmeralp und Riederalp umgeben ist gefunden.

Am ersten Tag genossen die Teilnehmer das sonnige Wetter und den tollen Pulverschnee. Danach brachte starker Wind und Schneefall eine kleine Ruhepause, die aber für andere sportliche Aktivitäten z.B. im Schwimmbad, der Kegelbahn oder in der Turnhalle Raum ließen. Faszinierend war es aber auch (Tiefschnee-)Trainingslager und Ski-Freizeit in Fiesch vom 02. bis 06.01.2018 durch Wanderungen auf der Fiescheralp den tiefen Winter zu erfahren.

Für einige erfahrene Ski-Fahrer wie z.B. Christian Ell, Christian Wolf, Alex Kiefer und Georg Wolf war das Tiefschneefahren aber auch ein Genuss.

Auch die Ski-Rennläufer konnten ihre Fähigkeiten im Tiefschnee ausbauen. Leider sind nur wenige Rennläufer mit ins Trainingslager gekommen, die mit angereisten konnten gemeinsam mit dem Skiclub Waldshut trainieren.

Beim gemeinsamen Zusammensitzen im Aufenthaltsraum im Feriendorf oder beim Tischtennis und Karten spielen konnte man den Abend gemütlich ausklingen lassen. Wer aber eher das Aprés Ski bevorzugte konnte das wie immer im Tippi oder in der Talstation erleben.

Nun freut sich der Ski-Club Oberkirch auf die erste Januar Woche 2019!

Bericht: Georg Wolf

13.01.2018 - 14.01.2018: Skikurse finden wie geplant statt

Seitenanfang
Der Skikurs am Wochenende 13./14. Januar 2018 findet wie geplant statt. Kursort für Schüler und Jugendliche ist das Seibelseckle. ACHTUNG - der Zwergl-Kurs findet am Vogelskopf statt. Weitere Informationen über Treffpunkt und Zeiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Homepage Seibelseckle...
Homepage Vogelskopf...

Foto: Pixabay

31.12.2017: Skiclubler wieder beim Silvesterlauf in Kappelrodeck

Seitenanfang

Zum Jahresende trafen sich wieder einige Skiclubler um das Jahr 2017 sportlich ausklingen zu lassen. Bei schönem Wetter ließen sie es sich nicht nehmen, mit vielen anderen Startern am Benifizlauf zu Gunsten der Lebenshilfe Achern-Bühl-Baden-Baden teilzunehmen. Mit 1001 Teilnehmern erreichte der Veranstalter einen absoluten Teilnehmerrekord. Da verschiedene Strecken angeboten wurden, waren Teilnehmer von 2 bis 93 bis Jahren vertreten. Beim gemütlichen Abschluss wurde nochmals auf das zu Ende gehende Jahr zurückgeblickt und Pläne für 2018 geschmiedet.

Bericht: Bernhard Wolf

16.12.2017: Waldspeckessen auf dem Wiegerthof

Seitenanfang

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Waldspeckessen statt. Am 16.12.2017 trafen sich wieder einige Skiclubmitglieder auf dem weihnachtlich geschmückten Wiegerthof. Am Lagerfeuer oder in der ehemaligen Scheune konnten wir es uns gemütlich machen. Trotz leichtem aber dauerhaftem Regen verbrachten wir einen schönen und kurzweiligen Abend miteinander.

Bildergalerie...

Bericht+Fotos: Johannes Müller

16.12.2017 - 17.12.2017: Impressionen vom Skikurs

Seitenanfang

Am vergangenen Wochenende fanden die Zwergel- und Kinder/Jugend-Skikurse des Skiclub Oberkirch bei winterlichem Wetter und Top-Pistenbedingungen statt. 20 Zwergel und 24 Kinder und Jugendliche konnten mit 10 Skilehrern ihre ersten Schwünge machen oder an ihrer Skitechnik feilen. Wie die Bilder zeigen, hatten alle am Seibeleckle mächtig Spaß!

Bildergalerie...

16.12.2017: Waldspeckessen auf dem Wiegerthof im Wolfhag

Seitenanfang
Am Samstag, 16.12.2017 findet ab 19:00 Uhr ein gemütliches Waldspeckessen auf dem Wiegerthof in Oberkirch-Wolfhag statt. Alle Skiclub-Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Johannes Müller, Tel. 07802 / 90177. Wir freuen uns auf einen schönen Abend!

24.11.2017: Neue Vorstandschaft gewählt bei der Mitgliederversammlung; Erich Ruf neues Ehrenmitglied

Seitenanfang

Trotz Ehrungen und Neuwahlen der Vorstandschaft waren am letzten Freitag im November leider nur 50 Mitglieder zur Mitgliederversammlung des Skiclub Oberkirch in den "Gaisbacher Hof" gekommen. Nach Sektempfang gab zunächst der 1. Vorsitzende Bernhard Wolf seinen Bericht ab. Es folgten die Jahresberichte der Fachwarte. Als Anschauungsmaterial dienten Fotos aus dem Skiclub-Jahr, die auf eine große Leinwand projiziert wurden. Das verlieh dem "offiziellen Teil" eine etwas lockerere Note. Nach den Berichten von Hauptkassiererin Carola Kappey-Möker und Beitragskasiererin Roswitha Hurst übernahm Hermann Geldreich, früherer erster Vorsitzender des Skiclub das Wort, und empfahl der Versammlung, die Vorstandschaft zu entlasten. Das geschah einstimming. Hermann Geldreich war es auch, der die anschließenden Neuwahlen leitete. Bernhard Wolf und Johannes Müller wurden erneut für drei Jahre im Amt bestätigt.

Nach Ende der Wahl wurde Erich Ruf für sein jahrzehntelanges Engagement im Skiclub besonders geehrt: ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft im Skiclub Oberkirch verliehen. Das Foto links zeigt ihn und seine Ehefrau Margaretha zusammen mit 1. Vorstand Bernhard Wolf sopwie Hermann Geldreich, der eine kurzweilige Laudatio auf Erich Ruf gehalten hatte. Leider schieden auch zwei Mitglieder der Vorstandschaft aus: Stefan Baumgratz gab sein Amt als Chef der Radsportabteilung auf, Jörg Sester beendete seine Aufgabe als Beisitzer. Neu als Beisitzer aufgenommen wurden Dr. Jürgen Kornmeier sowie Marton Becker. Es folgten die Ehrungen langjähriger treuer Mitglieder für 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft im Skiclub Oberkirch. Damit war der offizielle Teil des Abends beendet und konnte gemütlich bei guten Gesprächen ausklingen, unterlegt von einer Diaschau mit über 200 Fotos aus dem abgelaufenen Skiclub-Jahr.

Bildergalerie...

Bericht: Jörg Altegoer; Fotos: Katharina Reich, Jörg Altegoer

11.11.2017: Brettlmarkt 2017 wieder ein voller Erfolg

Seitenanfang

Kurz bevor in den Hochlagen des Schwarzwaldes am selben Wochenende der erste Schnee fiel, richtete der Skiclub Oberkirch den alljährlichen Brettlmark im Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch aus. Die bewährte Helferschar um Organisator Jürgen Schmidt hatte bereits am Abend zuvor die gebrauchten Waren in Kommission angenommen.

Am Tag des Brettlmarktes selber lief alles wieder wie geschmiert. Ski, Snowboards, Skischuhe, Skihelme, Skistöcke und Bekleidung wurden rege anprobiert und gekauft, so dass am Ende ein guter Umsatz zu verzeichnen war.

Kuriose Begenheit: der Autor dieses Textes bekam zufüllig mit, wie jemand Skilanglaufschuhe abgeben wollte, die ca. 30(!) Jahre auf dem Buckel hatten: "Die Schuhe sind doch noch tadellos". Leider gibt es das Bindungssystem heutzutage gar nicht mehr, so dass Skiclub-Mitglied Carola Kappey-Möker die Schuhe nicht für den Brettlmarkt akzeptieren konnte.

Bildergalerie...

Bericht+Fotos: Jörg Altegoer

01.11.2017: Das neue SCO-Aktuell Winter 2017/18 ist da!

Seitenanfang
Das neue SCO-Aktuell Winter 2017/18 ist da - das Programmheft unseres Ski-Clubs! Unsere Mitglieder werden das Heft in Kürze in ihren Briefkästen haben. Eine Liste der Termine gibt es unter SCO-Aktuell Winter 2017/18 , eine Komplettversion des Hefts als PDF-Datei (7,9 MB).

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen.
Euer Jörg Altegoer

08.10.2017: Wandern und Wein - eine ideale Kombination!

Seitenanfang

Dunkle schwere Wolken hingen über Oberkirch als sich um 14:00 Uhr eine ansehnliche Gruppe Skiclubwanderer auf den Weg machte. Jörg Wolf hatte zu dieser Herbstwanderung mit anschließender Weinprobe eingeladen. Zunächst bewegte sich die Gruppe Richtung Tiergärtner Rebberg, ein ca. 70 Hektar großes Rebgelände, das mit der Flurbereinigung von 1974-1980 neu angelegt wurde. Neben Müller-Thurgau werden Klingelberger (Riesling), Ruländer, Clevner (Traminer) und Spätburgunder angebaut.

Weiterlesen...

Bericht: Ernst Krässig, Fotos: Bernhard Wolf

10.09.2017: Skiclubler führten Rad- und Genusstourteilnehmer sicher nach Oberkirch

Seitenanfang

Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau organisierte eine Rad- und Genusstour von Straßburg nach Oberkirch. Ziel der Veranstaltung war es, den Bürgerinnen und Bürgern beiderseits des Rheins die schöne Region zu zeigen und in geselliger Atmosphäre das Radfahren mit dem Genuss regionaler Produkte zu verbinden. Aufgabe des Skiclubs Oberkirch war es, die ausgewählte Strecke entsprechend auszuschildern und am Sonntag die 360 Radler von Straßburg nach Oberkirch zu begleiten. Mit dabei war auch der Radsportverein Staubwolke Haslach. Die Aufgabe machte allen viel Spaß und so hatten Teilnehmer und Begleiter Freude sowohl bei der Fahrt als auch an den Verpflegungsstationen. Dort wurden alle mit verschiedensten Leckereien von hüben und drüben verwöhnt.

Bericht: Bernhard Wolf

08.10.2017: Herbstwanderung mit Weinprobe

Seitenanfang


Foto: privat 
Am Sonntag, den 08.10.2017 bietet der Skiclub Oberkirch eine Herbstwanderung an. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Eingang der Oberkircher Winzer e.G. Um 17 Uhr findet dann eine Weinprobe mit Vesper im neuen Vinotorium der Oberkircher Winzer e.G. statt. Der Preis für die exclusive Weinprobe mit Vesper beträgt 26,- Euro. Gäste sind herzlich willkommen.

Anmeldung erforderlich bis zum 05.10.2017 bei:
Julia u. Jörg Wolf Tel. 07802/6336

25.08.2017 - 27.08.2017: Alpine Höhenwanderung in der Silvretta

Seitenanfang

Ausgangspunkt der dreitägigen Wanderung von 13 Skiclublern war die Versettlabahn in Gaschurn, die uns auf eine Höhe von 2000 Meter brachte. Von der Bergstation ging es auf dem Erich-Endrissweg, der als einer der schönsten und aussichtsreichsten Gratwege der Silvretta gilt, über die Versettla (2380m) auf die Madrisella (2570m) von der wir einen herrlichen Rundblick über das Montafon hatten. Weiter ging es über einen Gratrücken hinauf auf das weiterlesen...

Bildergalerie...

Bericht: Peter Mainzer

16.09.2017: MTB-Trailtour Pfälzerwald

Seitenanfang

Trotz suboptimaler Wettervorhersage trafen sich am Samstagmorgen acht Skiclub-Mountainbiker, um mit dem Pkw zur fast schon traditionellen Trailtour im Pfälzerwald zu fahren.

Ein wolkenloser Himmel und kühle 10° erwarteten uns am Startplatz in der Nähe der Sportschule Edenkoben.

Weiterlesen...

Bildergalerie...

Bericht: Dieter Firschmuth

Termine

02.03.2018: Langlauftreff bei Vollmond.

Seitenanfang
Abfahrt 18:00 Uhr von der Turnhalle in der Schwarzwaldstraße. Info bei Bernhard Wolf, Tel. 07802 / 7558

17.03.2018: Hornisgrindepokal

Seitenanfang
Bezirks-Skirennen Alpin am Seibelseckle ausgerichtet vom SCO. Startnummernausgabe: 10:00 Uhr.

17.03.2018: Stadt- und Familienmeisterschaften 2018

Seitenanfang
für Skifahrer und Snowboarder. Startnummernausgabe: 14:00 Uhr.

24.03.2018 - 25.03.2018: Kletterwochenende

Seitenanfang
im Baseler Jura. Info und Anmeldung: Florian Huber, Tel.: 07802 / 4154

06.04.2018 - 08.04.2018: Winterabschluss / Frühjahrs-Skifahrt

Seitenanfang
nach Lech-Zürs. Info und Anmeldung: Franz Schnurr, Tel.: 07802 / 1717 oder 0172 / 73 84 49 5. Ausschreibung...

21.04.2018: Mountainbike-Eröffnungstour

Seitenanfang
rund um Oberkirch mit gemütlichem Abschluss. Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Turnhalle Schwarzwaldstraße. Info: Stefan Baumgratz, Tel.: 07841 / 681 074